INFORMATIONEN sind das halbe Leben!

Wer sich auf dem Gebiet der edlen Steine und der Schmuckst√ľcke auskennen m√∂chte,
sollte sich eine gute Ausbildung gönnen.

Dar√ľber hinaus ist eine kontinuierliche Weiterbildung unbedingt n√∂tig.
In unserem schnelllebigen Jahrhundert, in dem es noch immer "mehr Gauner als B√ľrgermeister" gibt, sind die Gauner oft den B√ľrgermeistern eine Nasenl√§nge voraus.

Ständig tauchen neue Manipulationen von Edelsteinen und Edelmetallen auf.
Die weltweiten Institute k√∂nnen erst nach deren Erscheinen auf dem Markt darauf reagieren und Erkennungsm√∂glichkeiten suchen. Diese werden dann in Fachzeitschriften, wie den "Gemmo-News" der √Ėsterreichischen Gemmologischen Gesellschaft ver√∂ffentlich und dienen als wichtige Richtlinien bei der Bestimmung und Bewertung.

Wer sich auf dem Gebiet der edlen Steine und der Schmuckst√ľcke einfach nur informieren m√∂chte,
der sollte die folgenden Artikel als interessante Aspekte aus der Welt der schönen Dinge betrachten.
 

Falls Sie bei Ihrem Schmuck und/oder Edelsteinen Hilfe ben√∂tigen, so stehe ich Ihnen gerne zur Verf√ľgung.

Sie finden mich in der Regel Dienstag-Mittwoch-Donnerstag von 10.00-12.00h und 13.30-18.00h
in Wien 1, Weihburggasse 8/1.

Telefonische Voranmeldungen unbedingt erbeten unter 0676 5447809.